top of page

Im Sommer auf Eiscreme verzichten?

Bei heissen Temperaturen verlocken die Eiscremes zur leckeren Abkühlung. Aber, teilweise sind die gekauften Eiscremes richtige Kalorienbomben. Und diese können dann durch ihren hohen Fettgehalt Dein Kaloriendefizit richtig grob kaputt machen.

Aber deshalb verzichten? Nein, das ist nicht notwendig. Man kann auch Eiscreme selbst herstellen. Hier einige tolle Rezepte:


Schokoladen-Nicecream

Für eine Schale Schoko-Nicecream brauchst du folgende Zutaten:

  • 3 gefrorene Bananen, in Scheiben

  • 3 EL Kakaopulver

  • 4 EL Pflanzenmilch

  • 20 g Schokolade geschmolzen

Alles zusammen in den Mixer und für mind. 4h in das Gefrierfach.




Apfel-Zimt-Nicecream

Diese Zutaten brauchst du für eine Schale Nicecream:

  • 3 gefrorene Bananen, am besten in Scheiben einfrieren

  • 2 TL Zimt

  • 4-5 EL Apfelmus

  • 2 EL Pflanzenmilch (oder Proteinmilch)

Alles zusammen in den Mixer und für mind. 4h in das Gefrierfach.


High Protein Eiscreme (der Tik Tok Trend)

  • 300 Gramm Hüttenkäse

  • 40 Gramm Honig (oder Süsse nach Wahl)

  • 30 Gramm Erdnussmus

Beliebige Zutaten, z.B.:

  • zwei bis drei entsteinte und in kleine Stückchen geschnittene Medjool Datteln

  • 20g grob gehackte Schokolade

Hüttenkäse, Honig und Erdnussmus in den Mixer, dann füge die beliebigen Zutaten hinzu und friere die Eiscreme für mindestens drei Stunden ein.



Ich wünsche viel Spass beim Nachmachen der Rezepte. Tagged mich @lagomfitnesstraining wenn ihr die Rezepte nachmacht!


En Guete! Deine Anika

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page